VERSICHERUNGEN

Sie sind hier:
UNTERNEHMENVERSICHERUNGEN

VERSICHERUNGEN SIND WICHTIG FÜR ETWAIGE SCHADENFÄLLE

Für den Betrieb eines Wach- und Sicherheitsunternehmen sollte eine Betriebshaftpflichtversicherung mit den gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungssummen in ausreichender Höhe vorhanden sein. Der Kunde sollte sich immer auch die Police vorlegen lassen – das schafft Sicherheit für beide Seiten. 

Bei CBK SECURITY-SERVICE GmbH wird jeder Kunde vor Vertragsabschluß davon in Kenntnis gesetzt, welche Versicherungen für etwaige Schadenfälle während der Wach- und Schutzausübung vorliegen.

VERSICHERUNGEN SCHAFFEN VERTRAUEN

Besonders für folgende Schadenfälle gelten diese gesetzlich vorgeschriebenen Summen für Versicherungen:

  • 2.000.000 Euro für Personenschäden
  • 1.000.000 Euro für Sachschäden
  • 100.000 Euro für Vermögensschäden
  • 200.000 Euro für Schlüsselverlust
  • 2.000 Euro für Verletzungen durch einen Diensthund (für Arztkosten, zusätzlich Verdienstausfall und Schmerzensgeld.
  • 30.000 Euro für das Abhandenkommen von überlassenen Sachen

Eine Betriebshaftpflichtversicherung in den genannten Versicherungssummen ist eine Grundvoraussetzung für die Gewerbegenehmigung für das Wach- und Sicherheitsgewerbe. Wenn diese Versicherungen bei Gewerbeantrag nicht vorliegen, wird die Gewerbegenehmigung nicht erteilt!

Alarmaufschaltung ist rund um die Uhr gewährleistet

VERSICHERUNGEN SPRINGEN IM SCHADENFALL EIN

Außerdem ist es besonders auch für die Auftraggeber von Wichtigkeit, sich vor Vertragsschluss mit dem Wach- und Sicherheitsunternehmen die relevanten Versicherungsunterlagen vorlegen zu lassen. 

Schließlich sollte jeder Auftraggeber wissen, ob das Unternehmen, welches er mit der Bewachung seines Geländes und des Betriebes sowie dem Schutz seines Hab und Gutes beauftragt, im Schadenfall auch für den zu verantwortenden Schaden aufkommt oder diese Verpflichtung an eine Versicherung abgeben kann. 

Wenn Sie mehr über die Sicherheitsdienstleistungen unseres Unternehmens erfahren möchten, rufen Sie uns an. Ihr persönlicher Fachberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie in einem unverbindlichen Gespräch kompetent beraten. So sieht Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Unternehmen aus!