EVENT-SECURITY

Sie sind hier:
DIENSTLEISTUNGENEVENT-SECURITY

EVENT-SECURITY SCHÜTZT AUCH IHRE VERANSTALTUNG

Die Event-Security beginnt schon in der Planungsphase mit den Veranstaltern; bereits jetzt ist es sinnvoll über die Maßnahmen für die ersten Ideen und Mottos des Events zu sprechen. Im zweiten Schritt erfolgt dann die Ortsbesichtigung der verschiedenen Locations und das Gespräch mit den zuständigen Ämtern. Wenn diese Punkte abgehakt sind, können die Planungen für die Event-Security vertieft werden. Hierbei sollte jeder Eventveranstalter die örtlichen Behörden sowie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste von vornherein mit ins Boot nehmen und in die Planungen mit einbeziehen. 

Es geht bei der Event-Security um die Sicherstellung geeigneter Zu- und Abfahrtswege, ausreichender Parkplätze, wichtiger Absperrungen, möglicher Fluchtwege und vieles mehr, denn die Sicherheit der Gäste steht immer im Vordergrund. Im Ernstfall müssen sich die Fachkräfte darauf einstellen, viele Menschen schnell und unbeschadet vom Eventgelände herunter zu leiten oder zu evakuieren.

EVENT-SECURITY BIETET GRÖSSTMÖGLICHE SICHERHEIT

Auch für die Sicherheit während des Events hat die Event-Security Sorge zu tragen. Über eine gut organisierte Parkplatzeinweisung bis hin zu einer gründlichen und umfangreichen Einlasskontrolle, bei der der Schwerpunkt darauf liegt, Besucher auf Reizgas, Waffen und andere gefährliche Dinge hin zu kontrollieren, so dass sichergestellt ist, dass sich während des Events keine Menschen verletzen können. 

Des Weiteren sollte eine gute Event-Security mit den Gastwirten und dem Catering im ständigen Kontakt vor und während der Veranstaltung stehen. Diese können schon durch Früherkennung mithelfen, aggressive, hilfebedürftige oder orientierungslose Eventbesucher möglichst schnell auszumachen, um diesen Besuchern wirkungsvoll Hilfe leisten zu können.

EVENT-SECURITY SORGT FÜR REIBUNGSLOSEN ABLAUF

Verschiedene Fragen, beispielsweise aus welchem Material Teller, Messer, Gabel und Gläser hergestellt sind, müssen vor Beginn der Veranstaltung abgeklärt sein. Die Event-Security weist den Veranstalter, die Gastwirte und Caterer darauf hin, dass Alkohol nicht an Jugendliche unter 16 Jahren ausgeschenkt wird (dieses ist auch ausführlich im § 9 des Jugendschutzgesetz geregelt) und diese Jugendlichen durch extra farbige Eventbänder zu kennzeichnen sind. 

Eine weitere Aufgabe der Event-Security ist die Betreuung von Stars und VIP Gästen vor, während und nach der Veranstaltung. Die Event-Security des CBK SECURITY-SERVICE sorgt ebenfalls für die Unterbringung und den Transport der Stars und VIP´s zum Event und zurück zum Hotel. Durch einen umfangreichen Pool von Betreuern ist auch die rundum Betreuung der Stars und VIP´s gewährleistet. 

Haben Sie auch Bedarf an Event-Security? Soll auch Ihre Großveranstaltung reibungslos verlaufen und wünschen Sie die höchste Sicherheit für Ihre wichtigen Gäste, dann rufen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot – Ihr persönlicher Sicherheitsfachberater steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

SICHERHEITSDIENSTLEISTUNG LÄSST SIE WIEDER RUHIG SCHLAFEN

Wir arbeiten dafür

Wir möchten, dass Sie Ihr Leben ungezwungen leben können.

Rufen Sie uns gerne an und lassen sich über unsere Dienstleistungen im Bereich der Sicherheitsdienstleistung persönlich informieren.

05772 91660KONTAKT